Buchtipps – Die besten Bücher für den Feierabend

Buchtipps – Die besten Bücher für den Feierabend

Mit den steigenden Temperaturen, den ersten Sonnenstrahlen und den ersten Stunden auf dem Balkon oder dem Garten, steigt auch wieder die Lust am Lesen. Doch womit fängt man an, um wieder einzusteigen und was eignet sich gerade für den Feierabend besonders gut, wenn es nicht zu anspruchsvoll, aber auch nicht langweilend sein soll? Aus diesem Grund habe ich die besten Buchtipps für euch, angepasst an das, was euch wirklich interessiert.

Wie bekomme ich gute Buchempfehlungen?

Hin und wieder können Buchempfehlungen ganz schön nach hinten los gehen. Das hat den ganz einfachen Grund, dass Menschen unterschiedliche Bücher Genre bevorzugen, auf unterschiedliche Bewertungskriterien achten und dementsprechend auch eine unterschiedliche Einschätzung haben, wenn es darum geht, etwas als “Gut” oder “Schlecht” zu titulieren. Buchtipps sind in der Regel nur dann wirklich gut, wenn auf die Person, mit der man sich über Bücher unterhält, auf einer ähnlichen Wellenlänge wie man selbst ist. Deshalb folgte eine kurze Übersicht in die verschiedenen Buch-Kategorien, die nicht mit den Buch Genren zu verwechseln sind:

  • Young Adult: Der Protagonist befindet sich im Teenie Alter
  • New Adult: Der Protagonist ist Volljährig und im Liebesbereich kann es zu sexuellen Handlungen kommen
  • Dystopien: Die Handlungen spielt in fiktionalen Zukunftversionen
  • Contemporary: Die Handlung des Buches spielt in der Gegenwart
  • Romantasy: Die Handlung spielt in einer Fantasy-Welt, beschäftigt sich aber hauptsächlich mit dem Thema Romanze
  • Gay Romance: Eine Geschichte über eine Liebesbeziehung zwischen einem gleichgeschlechtlichem Paar
  • Romantic Supsence: Ein Krimi oder Thriller, in dessen Fokus ebenfalls eine Liebesbeziehung steht

Wenn du dich für die Genre Einteilungen von Büchern interessierst, solltest du auch noch einmal meine ausführliche Zusammenfassung zu dem Thema lesen. Doch auch in diesem Rahmen kann eine Einteilung in die eigenen Interessensgebiete bereits sehr hilfreich dabei sein, wenn man neue Buchtipps für sich selber erschließen möchte. Auch Rezensionen von Bloggern, Booktubern oder Bookstagrammern können eine große Hilfe dabei sein. Auch im Rundfunk gibt es immer häufiger eigene Podcasts, die dir Buchtipps geben wollen. Manchmal ist es auch hilfreich, sich an Autoren zu orientieren, von denen man bereits ein Buch gelesen hat, das man gut fand. Die Wahrscheinlichkeit ist dann nämlich sehr hoch, dass die anderen Bücher einem auch gefallen könnten. Dasselbe geht für die Auswahl nach Verlagen, denn Buchverlage spezialisieren sich in der Regal auch auf bestimmte Kategorien. So hat der Coppenrath Verlag beispielsweise inbesondere Kinder- und Jugendbücher im Programm, während der Springer Verlag sich auf Fachliteratur spezialisiert hat.

Die besten, aktuellen Buchtipps

Wenn du noch immer nicht genau weißt, was du eigentlich lesen möchtest, habe ich nun eine Liste meiner Buchtipps aus Krimi, Romanen, Sachbüchern, Familienromanen und Biografien für dich.

Genre Buchtipp Kurzzusammenfassung
Famileinroman Feuchtgebiete von Charlotte Roche Nach einer missglückten Intimrasur liegt die 18-jährige Helen auf der Inneren Abteilung von Maria Hilf.

Sie wartet auf den Besuch ihrer geschiedenen Eltern, in der irren Hoffnung, die beiden könnten sich am Krankenbett der Tochter endlich versöhnen. Unterdessen nimmt sie jene Bereiche ihres Körpers unter die Lupe, die gewöhnlich als unmädchenhaft gelten, und lässt Krankenpfleger Robin die Stellen fotografieren, die sich ihrem neugierigen Blick entziehen. Nebenher pflegt sie ihre Sammlung von Avocadokernen, die ihr auch in sexueller Hinsicht wertvolle Dienste leisten. Selbst wenn Helens Besessenheit eine Notoperation nötig werden lässt – ihr ungestümer Witz und ihre Wahrhaftigkeit machen sie zu einer Sensation nicht nur auf der Station des Krankenhauses. Sie spricht aus, was andere nicht einmal zu denken wagen.

Fantasy City of Bones von Cassandra Clare Gut aussehend, düster und sexy.

Das ist Jace. Verwirrt, verletzlich und vollkommen ahnungslos. So fühlt sich Clary, als sie in Jaces Welt hineingezogen wird. Denn Jace ist kein normaler Junge. Er ist ein Dämonenjäger. Und als Clary von dunklen Kreaturen angegriffen wird, muss Clary schleunigst ein paar Antworten findet, sonst wird die Geschichte ein tödliches Ende nehmen!

Gesellschaftsroman Ein plötzlicher Todesfall von J. K. Rowling Als Barry Fairbrother plötzlich stirbt, sind die Einwohner von Pagford geschockt.

Denn auf den ersten Blick ist die englische Kleinstadt mit ihrem hübschen Marktplatz und der alten Kirche ein verträumtes und friedliches Idyll, dem Aufregung fremd ist. Doch der Schein trügt. Hinter der malerischen Fassade liegt die Stadt im Krieg. Und dass Barrys Sitz im Gemeinderat nun frei wird, schafft den Nährboden für den größten Krieg, den die Stadt je erlebt hat. Wer wird als Sieger aus der Wahl hervorgehen – einer Wahl, die voller Leidenschaft, Doppelzüngigkeit und unerwarteter Offenbarungen steckt?

Historischer Roman Die Säulen der Erde von Ken Follett Der Steinmetz Tom Builder träumt vom Bau einer Kathedrale.

Doch wo die Säulen der Erde sich in den lichten Himmel recken, werfen sie auch tiefe Schatten auf das Leben der Menschen. Krieg und Hunger herrschen in England. Fromme und Gerechte leiden unter der Willkür des Adels: der Baumeister Tom und seine Kinder, die geheimnisvolle Ellen aus den großen Wäldern, der weise Abt von Kingsbridge und die schöne Aliena. Sie alle bleiben dem Leser dieses gewaltigen Panoramas so unvergeßlich wie William Hamleigh, der finstere Baron …

Humor Glennkill von Leonie Swann Leblos liegt der Schäfer George Glenn im irischen Gras, ein Spaten ragt aus seiner Brust.

Seine Schafe sind entsetzt: Wer kann den alten Schäfer umgebracht haben? Und warum? Miss Maple, das klügste Schaf der Herde, beginnt sich für den Fall zu interessieren. Glücklicherweise hat George seinen Schafen vorgelesen, und so trifft sie das kriminalistische Problem nicht ganz unvorbereitet. Unerbittlich folgen sie der Spur des Täters und kommen den Geheimnissen der Menschenwelt dabei nach und nach auf die Schliche – bis es ihnen schließlich gelingt, Licht ins Dunkel zu bringen und den rätselhaften Tod ihres Schäfers aufzuklären.

Krimi Flavia de Luce – Mord im Gurkenbeet von Alan Bradley Dieser außergewöhnliche All-Age-Krimi hat die Herzen von Lesern, Buchhändlern und Kritikern aus aller Welt im Sturm erobert!

Die junge Flavia de Luce staunt nicht schlecht, als sie im ersten Morgenlicht das Opfer eines Giftmordes in ihrem Gurkenbeet entdeckt! Da jeder ihren Vater, den sanftmütigen Colonel de Luce, für den Mörder zu halten scheint, nimmt die naseweise Flavia persönlich die Ermittlungen auf. Hartnäckig folgt sie jeder noch so abwegigen Spur – bis sie einsehen muss, dass ihr Vater tatsächlich ein dunkles Geheimnis hütet. Und so befürchtet Flavia schließlich, dass sie vielleicht eine zu gute Detektivin ist …

Liebesroman Ein ganzes halbes Jahr von Jojo Moyes Louisa Clark weiß, dass nicht viele in ihrer Heimatstadt ihren etwas schrägen Modegeschmack teilen.

Sie weiß, dass sie gerne in dem kleinen Café arbeitet und dass sie ihren Freund Patrick eigentlich nicht liebt. Sie weiß nicht, dass sie schon bald ihren Job verlieren wird – und wie tief das Loch ist, in das sie dann fällt. Will Traynor weiß, dass es nie wieder so sein wird wie vor dem Unfall. Und er weiß, dass er dieses neue Leben nicht führen will. Er weiß nicht, dass er schon bald Lou begegnen wird. Eine Liebesgeschichte, anders als alle anderen. Die Liebesgeschichte von Lou und Will.

Science Fiction Per Anhalter durch die Galaxis von Douglas Adams Eines normalen Tages erfährt Arthur Dent zufällig, dass die Zerstörung der Erde unmittelbar bevorsteht:

Sie soll einer Hyperraum-Umgehungsstraße weichen. Als ihn sein unerschrockener Freund Ford Perfect von der Erde schleust, beginnt die wohl unterhaltsamste und abenteuerlichste Reise der Literaturgeschichte per Anhalter durch die Galaxis und im Gepäck ein Buch, das mit zwei großen Wörtern bedruckt ist: KEINE PANIK!

Steampunk Magierdämmerung – Für die Krone von Bernd Perplies London 1897. Während einer Zaubervorstellung erleidet der Bühnenmagier Brazenwood einen Zusammenbruch und wird kurz darauf von schattenhaften Gestalten gejagt und tödlich verletzt.

Der junge Reporter Jonathan Kentham findet den sterbenden Brazenwood, und dieser übergibt ihm ein magisches Kleinod. Schon bald muss Jonathan feststellen, dass sich die Welt verändert hat. Eine Gruppe von Magiern hat in den Ruinen des untergegangenen Atlantis ein uraltes Siegel geöffnet, um ein neues Zeitalter der Magie einzuläuten …

Thriller Die Blutlinie von Cody McFadyen Das Leben der FBI-Agentin Smoky Barrett scheint völlig zerstört:

Der grausame Doppelmord an ihrem Mann und ihrer Tochter hat die beste und erfolgreichste Agentin derart geprägt, dass an die Fortsetzung ihrer Polizeikarriere nicht zu denken ist. Doch alles ändert sich an dem Tag, da eine von Smokys besten Freundinnen getötet wird – der Beginn einer Serie von grausamen Bluttaten. Und der Täter betont immer wieder, dass es nur einen Menschen gibt, der ihm das Handwerk legen könne: Smoky Barrett.

Welche Bücher würdest du gerne anderen Menschen empfehlen? Hinterlasse mir gerne deine absolute Buchempfehlung und deine Buchtipps in den Kommentaren. Vielleicht werde ich dann auch zu deinem Lieblingsbuch irgendwann eine Rezension verfassen. Ich bin sehr gespannt auf deine Einsendung.

Beitragsbild: © Sophkins – pixabay.com

sarah-laurien-weiher

Hinter nonsensente stecke ich, Sarah. Seit dem Jahr 2015 bin ich Bloggerin. Ich schreibe auf meinem Blog über Dinge, Welten und Menschen. Kurzum über alles, was mich bewegt. Als Pixelfreundin bin ich in der bunten Welt der Medien aufgewachsen. Besonders gerne befasse ich mich heute mit Literatur aus den Bereichen Fantasy, Sci-Fi und Crime.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schließe mich
Etwas suchen?
Suche:
Beitragskategorien: