Carlsen Verlag: Kinder- und Jugendbuchverlag

Carlsen Verlag: Kinder- und Jugendbuchverlag

Der Carlsen Verlag lässt seit 1953 Kinderträume wahr werden: Harry Potter und Percy Jackson sind nur einige der wundervollen Geschichten, die dieser Verlag druckte. Die ursprüngliche Tochtergesellschaft des dänischen Illustrationsforlaget/PIB ist heute einer der erfolgreichsten Verlage weltweit. Der Carlsen Verlag mit Sitz in Hamburg gehört zu dem schwedischen Medienunternehmen Bonnier AB und veröffentlicht in erster Linie Comics, Mangas, Kinderbücher und Jugendliteratur.

Sitz Hamburg, Deutschland
Leitung Renate Herre, Joachim Kaufmann
Gründung 25. April 1953
Gründer Per Hjald Carlsen
Suverlage Königskinder Verlag
Website https://www.carlsen.de/

Gründung & Erfolge

Zu seinen Anfängen wurden im Carlsen Verlag insbesondere Bücher über den Bären Petzi und seine Freunde veröffentlicht. Viele dieser Geschichten schafften es auch in unterschiedliche deutsche Tageszeitungen. 1954 folgten mit den Pixi-Büchern die ersten richtigen Geschichten. Erst einige Jahre später, 1967, expandierte der Verlag langsam und veröffentlichte mit Tim und Struppi sein Comic-Programm. Diese Reihe wurde durchgängig weiter ausgebaut und brachte Reihen wie Alix, Blake und Mortimer, Valerian und Veronique und Die Schlümpfe heraus.

In den 80er Jahren folgte dann, mit dem ComicArt, auch eine Comic-Sparte für Erwachsene. Im Jahr 1988 brachte der Carlsen Verlag dann auch ein eigenes Magazin mit dem Namen Moxxito heraus. Dieses wurde jedoch nach sechs Ausgaben wieder eingestellt. Seit den 90er Jahren veröffentlicht der Carlsen Verlag nun auch Paperbacks von den DC Comics. Dazu zählte beispielsweise auch The Dark Knight Returns. Weitere erfolgreiche Reihen aus dem Hause sind Buffy – Im Bann der Dämonen, Angel – Jäger der Finsternis, Godzilla oder Akte X.

Im Jahr 2002 kaufte der Carlsen Verlag dann den Namen und die Autorenrechte von B&L auf. In dieser Sparte sind mittlerweile die Bestseller-Cartoons Nichtlustig oder Shit happens! erschienen. Doch auch im Kinder- und Jugendbuchsektor ist der Verlag sehr erfolgreich. Der Verlag hat alle Rechte an der Harry Potter Reihe von J. K. Rowling gekauft.

Die Verlagsgruppe Carlsen

Der dänische und der deutsche Carlsen Verlag sind seit mehreren Verkäufen aus dem Jahr 2007 nicht mehr direkt miteinander verbunden. Der dänische Carlsen Verlag gehört mittlerweile zu der internationalen Verlagsgruppe Egmont Foundation, während der deutsche Verlag noch zu Bonnier gehört. Des Weiteren gründete Carlsen den britischen Kinderbuchverlag The Chicken House und das Gemeinschaftsunternehmen Chicken House Deutschland. Auch die Verlagsgruppe Xenos gehört mittlerweile dem Unternehmen und wurde dem Imprint Nelson Verlag angegliedert. 2012 kaufte Carlsen auch die Kindermedienmarke Terzio, die die berühmten Kindergeschichten zu Ritter Rost beansprucht.

Im Herbst 2014 gründete der Verlag den Subverlag Königskinder Verlag. Dieser veröffentlicht Kinderbücher ab zwölf Jahren, Jugendbücher und Crossover-Titel. Das Programm wird von Kritikern überwiegend gelobt und erhielt bereits vier Nominierungen für den deutschen Jugendliteraturpreis. Der Subverlag wurde aufgrund der Verkaufszahlen nach 42 Titeln im Frühjahr 2018 wieder aufgelöst. 2015 übernahm Carlsen dann den Lappan Verlag.

Label im Carlsen Verlag

Der Carlsen Verlag führt viele unterschiedliche Reihen. Im Herbst 2013 startete Carlsen beispielsweise die, ausschließlich digitale, Bücherreihe Impress. Darin werden gefühlsstarke, mitreißende Fantasy für Jugendliche und junge Erwachsene aus den Genres Paranormal Romance, Coming-of-Age und New Adult veröffenlticht. Eine Zeit lang führte der Verlag auch die Reihe Instant Books zum Thema Thrill und Romance für Erwachsene, die mittlerweile jedoch wieder eingestellt wurde. Instant Books, das wieder eingestellt wurde, stand für schnelle, süffige Lektüre vor allem für erwachsene Leser mit Vorliebe für ‘Thrill’ und ‘Romance’. Im Oktober 2016 startete das digitale Label Dark Diamonds im Bereich New Adult Fantasy. Es umfasst die Genre Fantasy und Romance.

Erfolgreiche Reihen & Veröffentlichungen

Für Kinder Jugendbücher Mangas
  • Harry Potter
  • Sternenschweif
  • Buchschwestern
  • Ritter Rost
  • Schule der magischen Tiere
  • Pixi
  • Petzi
  • Percy Jackson
  • Pan
  • Wir Kinder vom Bahnhof Zoo
  • Twilight
  • Grischa
  • Obsidian
  • Elfenblüte
  • Manga Heroes
  • Attack on Titan
  • Sherlock
  • Naruto
  • Die kleine Katze Chi
  • Dragon Ball
  • One Piece

Heute gehört Carlsen zu einem der drei größten Comicverlage und zu den zehn größten Kinderbuchverlagen.

Beitragsbild: © ksinanan67 – pixabay.com | Logo: © Carlsen Verlag

Hinter nonsensente stecke ich, Sarah. Seit dem Jahr 2015 bin ich Bloggerin. Ich schreibe auf meinem Blog über Dinge, Welten und Menschen. Kurzum über alles, was mich bewegt. Als Pixelfreundin bin ich in der bunten Welt der Medien aufgewachsen. Besonders gerne befasse ich mich heute mit Literatur aus den Bereichen Fantasy, Sci-Fi und Crime.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.