Die Longlist | Buchblog Award #auserlesen 2018

Die Longlist | Buchblog Award #auserlesen 2018

Das ist sie! Endlich steht sie fest: Die Longlist. Das bedeutet auch den Einsendeschluss für alle Bewerbungen. Die Jury sieht sich ab sofort die Buch Blogs die eingesendet wurden an und erstellt basierend darauf eine Shortlist. Die Shortlist wird am 15. November 2018 verkündet. Ab dem 15. November ist dann auch die Community Abstimmung eröffnet.

Die Longlist 2018

Kategorie: Die besten Buch Rezensionen

Kategorie: Die besten Tipps rund ums Schreiben

Kategorie: Das beste Community Management

Kategorie: Besondere Blog-Aktionen für ein besseres Miteinander

Kategorie: Die besten Artikel/Kolumnen über Bücher

Bewertung und Jurymitglieder

Danke für alle Einsendung! Die Bloggerjury wird nun alle eingereichten Blogs prüfen und eine Shortlist, basierend auf unseren Urteilen, erstellen. Die Shortlist wird am 15. November 2018 verkündet. Die Bloggerjury gibt ihre Bewertung nach Schulnoten ab:

Ungenügend Mangelhaft Ausreichend Befriedigend Gut Sehr gut
0 Punkte 1 Punkt 2 Punkte 3 Punkte 4 Punkte 5 Punkte

Die Kriterien für die Beurteilung sind:

  • Layout (Übersichtlichkeit, Lesbarkeit, Zusammenspiel von Farben und Schriften)
  • Einfachheit der Bedienung (Navigation, Steuerung, Kategorien, Übersichtsseiten)
  • Struktur und Qualität der Beiträge (Rechtschreibung, Grammatik, Themen, Kreativität, Aktualität)
  • Relevanz für die Zielgruppe
  • Erfüllen der Kategoriekriterien

Alle Jury-Urteile werden gleichermaßen gewichtet. Mitglieder der Jury sind:

sarah-von-nonsensente-bw jurymitglied-miss-foxy-reads philip-von-book-walk-bw jurymitglied-steffi-von-his-and-her-books ramona-von-kielfeder-blog-bw
Sarah von nonsensente.de Jule von missfoxyreads.de Philip von book-walk.de Steffi von hisandherbooks.de Ramona von kielfeder-blog.de

Die Shortlist wird dann im nächsten Schritt von den Fachleuten und der Community beurteilt. Alle Informationen zum genauen Ablauf findest du auch noch einmal in der #auserlesen Timeline.

sarah-laurien-weiher

Hinter nonsensente stecke ich, Sarah. Seit dem Jahr 2015 bin ich Bloggerin. Ich schreibe auf meinem Blog über Dinge, Welten und Menschen. Kurzum über alles, was mich bewegt. Als Pixelfreundin bin ich in der bunten Welt der Medien aufgewachsen. Besonders gerne befasse ich mich heute mit Literatur aus den Bereichen Fantasy, Sci-Fi und Crime.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schließe mich
Etwas suchen?
Suche:
Beitragskategorien: