Der Buchblog Award #auserlesen

Dieser Buchblog Award richtet sich an alle BuchbloggerBookstagrammerBooktuber und Co. Mit dem Buchblog Award #auserlesen hast du die Chance, der Buchblog des Jahres zu werden. #auserlesen wird jedes Jahr aufs Neue verliehen. Wir möchten mit diesem Preis alle Buchblogger küren, deren Blog das gewisse Etwas hat. Er ist ein Qualitätssiegel von Bloggern für Blogger. Gestartet ist das Projekt im Jahr 2018. Neben einer Auszeichnung gibt es auch meistens einen Preis zu gewinnen. Im Nachfolgenden findest du die Auflistung der ehemaligen Gewinner und die Timeline, wenn du der Meinung bist, dass dein Blog ebenfalls das Zeug zum Top Blog des Jahres hat!

Wie nehme ich an dem Buchblog Award teil?

Dein Buch Blog ist etwas ganz besonderes? Dann solltest du dich unbedingt bei dem #auserlesen Award bewerben! Du kennst einen fremden Blog, der den Award verdient hat? Dann nutze ebenfalls die Chance und nominiere deinen Lieblings-Buchblog. Dafür musst du nur das Bewerbungsformular im Ankündigungspost eines neuen Awards ausfüllen. Wann der nächste Award verliehen wird und wann die nächste Bewerbungsphase beginnt, das wird stets im Q1 eines neuen Jahres bekannt gegeben. Abonniere hierfür am besten den nonsensente Newsletter um nichts mehr zu verpassen.

Funktionsweise und Ablauf

Der Ablauf von #auserlesen ist jedes Jahr gleich: Die Bloggerjury kündigt den Start der Bewerbungsphase an. In der Zeit haben Blogger, Bookstagramer und Booktuber Zeit ihren Blog für eine von unterschiedlichen Kategorien einzureichen. Zwei Monate später ist der Einsendeschluss für die Bewerbungen. Die Bloggerjury veröffentlicht nun die Longlist mit allen eingereichten Blogs und prüft alle eingegangenen Bewerbungen. Basierend darauf wird eine Shortlist erstellt, die wenige Wochen später veröffentlicht wird. Mit der Verkündung der Shortlist ist auch die Community-Abstimmung eröffnet. Das bedeutet, dass die Leser eines Blogs nun für ihre Favoriten voten dürfen. Gleichzeitig beginnt die Fachjury die Blogs der Shortlist zu werten. Im Dezember ist dann das Ende der Abstimmung. Das Gesamturteil ergibt sich aus den Votes der Community und den Punkten der Fachjury; wobei das Community Voting mit 70% und die Fachjury Punkte mit 30% gewichtet werden. Im Anschluss werden die Gewinner bekannt gegeben und die Preise an die Sieger versendet.

Bewertung & Ermittlung der Gewinner

Die Abstimmung nach dem besten Buchblog erfolgt in zwei Schritten: Longlist und Shortlist. Die Beurteilung bei der Longlist wird zu 100% von der Bloggerjury getragen. Die anschließende Beurteilung der Shortlist wird zu 70% von der Community und zu 30% von einer Fachjury entschieden. Die Bloggerjury und die Fachjury geben ihre Bewertung nach Schulnoten ab:

Ungenügend Mangelhaft Ausreichend Befriedigend Gut Sehr gut
0 Punkte 1 Punkt 2 Punkte 3 Punkte 4 Punkte 5 Punkte

Die Kriterien für die Bewertung sowie die Kategorien, in denen man sich bewerben kann, werden jedes Jahr von der Bloggerjury neu festgelegt und in dem entsprechenden Eröffnungspost für die neue Saison bekannt gegeben.

Wer steckt hinter dem Buchblog Award #auserlesen?

Der Buchblog Award #auserlesen wurde im Jahr 2018 von Sarah von nonsensente ins Leben gerufen. Mit im Team der Bloggerjury stecken, neben mir, Jule von missfoxyreads, Philip von book-walk, Steffi von hisandherbooks sowie Ramona von kielfeder-blog. Mit gemeinsamer Expertise im Bloggen und unterschiedlichen Genren und Schwerpunkten in dem Gebiet sind wir davon überzeugt, die Blogger-Community umfassend supporten zu können und freuen uns jedes Jahr wieder über tolle neue Blogs und Blogger, die wir uns ansehen dürfen.

sarah-von-nonsensente-bw jurymitglied-miss-foxy-reads philip-von-book-walk-bw jurymitglied-steffi-von-his-and-her-books ramona-von-kielfeder-blog-bw
Sarah von nonsensente.de Jule von missfoxyreads.de Philip von book-walk.de Steffi von hisandherbooks.de Ramona von kielfeder-blog.de

Unterstützt werden die Blogger jedes Jahr von einer Fachjury mit Experten aus der Buchbranche, die jedes Jahr wechselt.

Kontakt

Weitere Fragen zum Buch Blog Award #auserlesen kannst du über die E-Mail Adresse auserlesen@nonsensente.de einreichen. Wir werden versuchen, deine Frage so schnell es geht zu bearbeiten. Bitte seid euch bewusst, dass E-Mails, die nicht an dieses Postfach gesendet werden, nicht berücksichtigt werden können.

Melde dich jetzt für den Newsletter an

Das gibt es Neues vom #auserlesen Buchblog Award:

buchblog-award-auserlesen-gewinner-2018

24. Dezember 2018 – Endlich ist es soweit! Die ersten Gewinner aller Zeiten vom Buchblog Award #auserlesen stehen fest. Es war ein spannendes Jahr und es waren spannende letzte Monate, seit der Ankündigung zum 1. #auserlesen Award im Juli. Gemeinsam haben Ramona, Jule… [Weiterlesen]

auserlesen-award-shortlist

18. November 2018 – Die Bloggerjury für den #auserlesen Award 2018 hat ihre Entscheidung gefällt. Über die vergangenen 1 1/2 Monate haben wir uns eure Einsendungen der Longlist angesehen, gegrübelt und bewertet und haben darauf basierend schlussendlich die nachfolgende… [Weiterlesen]

auserlesen-award-longlist

01. Oktober 2018 – Das ist sie! Endlich steht sie fest: Die Longlist. Das bedeutet auch den Einsendeschluss für alle Bewerbungen. Die Jury sieht sich ab sofort die Buch Blogs die eingesendet wurden an und erstellt basierend darauf eine Shortlist. Die Shortlist wird am 15. November… [Weiterlesen]

bester-buch-blog

24. Juli 2018 – Dieser Buch Blog Award richtet sich an alle Buchblogger, Bookstagrammer, Booktuber und Co. Mit dem Buch Blog Award #auserlesen hast du die Chance, der Buch Blog des Jahres zu werden. Was es zu gewinnen gibt, was dabei für dich raus springt… [Weiterlesen]

Teilen:
Close Me
Looking for Something?
Search:
Post Categories: