Die besten Hörbücher aller Zeiten

Die besten Hörbücher aller Zeiten

Im Zeitalter von Streaming Diensten und On Demand sind Hörspiele und Hörbücher Gang und Gebe. Über Audible, Amazon oder Spotify können wir uns den ganzen Tag lang berieseln lassen. Vorbei ist die Zeit, in der man Hörbücher noch als CD oder auf Kassette gehört hat. Doch mit dem gigantischem Angebot, dass sich einem bietet, verliert man auch schnell mal den Überblick. Deshalb habe ich die besten Hörbücher aller Zeiten für dich aufgelistet.

Was sind Hörbücher?

Es ist wichtig dieser Frage auf den Zahn zu fühlen, ehe man sich in das Meer aus Angeboten wirft. Hörbücher sind vorgelesene Bücher, die man sich über seinen MP3-Player, iPod, das Smartphone, PC und so weiter überall anhören kann. Das kann auch gut und gerne nebenbei passieren, was gleichzeitig den größten Vorteil zu den klassischen Büchern ausmacht. Hörbücher werden durch ausgebildete Sprecher, die passenden Sound- und Geräuschkulissen richtig lebendig. Hörbücher gibt es aus allen Bereichen der Literatur, wie zum Beispiel Belletristik aber auch Sach- und Lernbücher.

Was ist der Unterschied zwischen Hörbuch und Hörspiel?

Der größte Unterschied zwischen den beiden Typen von Hörvergnügen ist, dass ein Hörspiel mehrere Sprecher und ein Hörbuch nur einen Sprecher hat. In Hörspielen werden alle Rollen unterschiedlich besetzt. Ein bekanntes Beispiel dafür ist die berühmte Die Drei Fragezeichen Reihe. Ein weiteres Merkmal dafür ist, dass in Hörspielern ein extra Sprecher eingesetzt wird. In Hörbüchern hingegen imitiert ein Sprecher in der Regel alle verschiedenen Rollen, wie beispielsweise Rufus Beck alle Figuren in den Harry Potter Hörbüchern besetzt. Charakteristisch, aber nicht zwingend, ist auch, dass in Hörspielen mehr mit Soundeffekten gearbeitet wird als in Hörbüchern. Hörbücher haben mehr einen Erzähler Charakter.

Die besten Hörbücher im Überblick

Hörbuch Sprecher/in Autor/in
1 Die Stille meiner Worte Shandra Schadt Ava Reed
2 Origin Wolfgang Pampel Dan Brown
3 Flugangst 7A Simon Jäger Sebastian Fitzek
4 Harry Potter Rufus Beck J. K. Rowling
5 Das Känguru-Manifest Marc-Uwe Kling Marc-Uwe Kling
6 Wie man die Zeit anhält Christoph Maria Herbst Matt Haig
7 Blackout Steffen Groth Marc Elsberg
8 Ein Sommer wie Limoneneis Gregor Weber Marie Matisek
9 Wolfswut Richard Barenberg Andreas Gößling
10 Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer Christoph Maria Herbst Michael Ende

Für wen eignen sich Hörbücher?

Das schöne am gelesenen Buch ist, dass sie jeder hören kann: Egal ob auf der Arbeit im Büro, im Auto oder Zuhause auf dem Sofa. Hörbücher geben jedem die Gelegenheit in fremde Welten einzutauchen. Das schöne daran ist: Auch für Menschen, die nicht oder noch nicht lesen können, bieten Hörbücher einen schönen Einstieg in die Welt der Bücher. Kinder können mit Hörspielen ihre ersten Erfahrungen in der Literatur machen oder auch Senioren, deren Augen müde geworden sind, können sich ihre Lieblingsgeschichten ganz bequem anhören.

Was für Hörbücher hörst du gerne? Lasse es mich doch in den Kommentaren wissen. Ich freue mich schon auf deinen Input.

Beitragsbild: © kaboompics – pixabay.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.