nonsensente-2020-logo

nonsensente ist dein Ansprechpartner rund um die Themen Marketing, Entertainment und Knowhow. Folge den Brutkrumen zum Ententeich!

Neueste Beiträge

unten gibt's noch mehr
nach oben
  /  Bücher   /  Autoren   /  Cornelia Funke

Cornelia Funke

Die Buchautorin Cornelia Funke zählt zu den wichtigsten und bekanntesten Kinderbuchautoren in Deutschland. Die grenzenlose Fantasie der Autorin gepaart mit ihrem Talent Szenen zu beschreiben sorgen dafür, dass die Bücher von Cornelia Funke heutzutage in fast jedem Bücherregal zu finden sind. Besonders bekannt sind ihre Drachenreiter, Die Wilden Hühner oder Gespensterjäger Buchreihen. Cornelia Funkes Bücher haben eine Gesamtauflage von 20 Millionen Büchern, die in 37 Sprachen übersetzt wurden.

Bücher von Cornelia Funke

Cornliea Funke | Belletristik

Cornliea Funke | Kinder- und Jugendbuch

Steckbrief

Geburtstag: 10. Dezember 1958

Geburtsort: Dorsten, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Pseudonyme: Keine bekannt

Bücher: 20+

Website: corneliafunke.com

Unterschrift:

cornelia-funke-unterschrift

Artikel rund um die Autorin

Was macht eine so berühmte Autorin dann eigentlich noch in ihrer Freizeit? Cornelia Funke hat neben ihrem Berufsleben auch ein erfüllendes Privatleben. Cornelia Funke lebt heute auf einer Avocadofarm in Malibu, sie war verheiratet und hat zwei Kinder. Seit 2009 ist sie Bärenherz-Botschafterin, sie ist Patin im Kinderhospiz Bethel für sterbende Kinder und ist eine der deutschen Botschafterinnen der UN-Dekade Biologische Vielfalt.

Noch immer schreibt Cornelia Funke gerne. Viele ihrer Bücher, wie die Tintenwelt-Trilogie, wurden auch schon verfilmt. Mittlerweile ist die Autorin auch immer häufiger für Audio-Produktionen und Tonaufnahmen bei Hörspielen im Gespräch. Zuletzt sorgte sie für die Produktion von Das Labyrinth des Fauns. Auch im Theater sieht man die Werke von Cornelia Funke immer wieder. Neben diesen Tätigkeiten gibt es rund um die Autorin und ihre Bücher auch jede Menge Ausstellungen in ganz Deutschland, die ihre Werke ehren.

Zitate von Cornelia Funke

Cornelia Funke hat in ihrem Leben bereits viele Bücher geschrieben. Diese Bücher beinhalten viele Lebensweisheiten, Lacher und Dinge zum Nachdenken. Auch in Interview gibt die Buchautorin gerne ihre Weltanschauung offen und ehrlich wieder. Deshalb haben wir hier für dich die besten Cornelia Funke Zitate gesammelt. Bei diesen Sprüchen handelt es sich um Buchzitate sowie Interviewaussagen der Autorin.

  • »Merk dir meinen Rat: Lege dir nie eine Leidenschaft zu, für die dein Geld nicht reicht. Es zernagt einem das Herz wie ein Bücherwurm.« – Tintenherz
  • »Jedes Buch sollte mit so einem Papier beginnen (…) Am Besten mit einem dunklen: dunkelrot, dunkelblau, je nachdem, wie der Einband des Buches ist. Wenn du dann das Buch aufschlägst, ist es wie im Theater: Erst ist da der vorhang – du ziehst ihn zur Seite, und die Vorstellung beginnt.«
  • »Ich weiß genau, was ich schreiben muss, damit die Worte mächtig werden, damit sie schmecken und riechen.« – Im Interview mit dem Spiegel
  • »Abenteuer kann man doch nicht planen wie Ballett oder so was. Die warten um die Ecke und – zack! – plötzlich sind sie da!« – Die Wilden Hühner
  • »Liebe ist eben genauso ungerecht verteilt auf dieser Welt wie Regen. Die einen kriegen entschieden zu viel davon ab und die anderen zu wenig.« – Die Wilden Hühner und die Liebe
  • »Wie groß kleine Geräusche in der Stille werden.«
  • »Wir sind alle Lügner, wenn es uns nützt.« – Tintenherz
  • »Nichts verscheuchte böse Träume schneller als das Rascheln von bedrucktem Papier.«
  • »Er küsste ihre Finger so sacht, als hätten seine Lippen noch nie etwas Schöneres berührt.« – Lebendige Schatten
  • »Die Liebe ist eine tödliche Angelegenheit.« – Lebendige Schatten
  • »Man zahlt mit zu viel Schmerz für den Luxus, zu lieben.« – Reckless